Entdecke den Schlaf neu.

Mit dem Lattenrost, der zu dir passt!

goodside Produkte

Dein Lattenrost von goodside

Wenn es um guten Schlaf geht, hat jeder Körper seine ganz eigenen Bedürfnisse. Deshalb haben wir von goodside einen Lattenrost entwickelt, der sich wirklich nach dir richtet! Dank individuell anpassbarer Liegezonen und flexibler Härtegrade macht dieser Lattenrost keine Kompromisse. So holst du das Beste aus deiner Matratze heraus!

Das goodside-Prinzip: Der Lattenrost zum Individualisieren

Das Konzept von goodside ist simpel: Dein Lattenrost enthält Leisten in unterschiedlichen Farben, welche jeweils für ihren eigenen Härtegrad stehen. Dunkelblaue Leisten sind beispielsweise fester als die pinken Vertreter. Für den Anfang wird dir dein Lattenrost in einem mittleren Härtegrad vorkonfiguriert. Diese Variante kannst du ruhig ein paar Nächte testen. Fühlt sich eine Liegezone noch nicht richtig an, passt du diese ganz einfach selbst an.

Ist dir beispielsweise der Bereich unter der Hüfte zu fest, tauscht du die Leisten auf der Höhe gegen softere Leisten aus einer anderen Liegezone. So fein auf dich abgestimmt sicherst du dir einen erholsamen Schlaf, beugst Rückenschmerzen vor und bleibst auch für die Zukunft flexibel – denn die Leisten im goodside-Rahmen kannst du jederzeit anders stecken.

Drei oder sieben Liegezonen?

Mit unserem match3 genießt du den vollen Komfort von goodside auf drei Liegezonen. Diese kommen zwar vorkonfiguriert bei dir an, lassen sich aber im simplen Klicksystem schnell tauschen.  

Noch individueller wird es mit den sieben Liegezonen im match7. Mit demselben innovativen Prinzip wie beim match3, dafür aber mit noch feiner abgestimmten Bereichen, unterstützt du deinen Rücken punktgenau dort, wo er es braucht. Der match7-Lattenrost verfügt außerdem über ein verstellbares Kopf- und Fußteil.

Im Kern flexibel: Der Lattenrost aus Fiberglas 

Ein konventioneller Holz-Lattenrost erhält seine Biegsamkeit meist über einen sogenannten Stichbogen – eine Wölbung der Leiste nach oben. Beim goodside-Lattenrost ist das anders: denn die einzelnen Leisten sind bereits von sich aus flexibel und stark. Dafür sorgt ein Kern aus hochmodernem Fiberglas, welcher das Herzstück jeder Leiste bildet. Im Ergebnis bedeutet das eine absolut gerade Liegefläche, die nur dort nachgibt, wo sie es soll. Der Fiberglas-Kern hat noch einen weiteren Vorteil: Je nach Stärke des Kerns variiert auch der Härtegrad der Leisten. Ein konventioneller Holzrahmen bietet dir meist nur durch Schiebe-Regler die Möglichkeit, die Härte anzupassen. Hier ist goodside präziser.

Entdecke unsere Produkte match3, match7 und match7 XL hier im Shop und bestelle deinen neuen Lattenrost bequem nach Hause!